Willkommen...

Willkommen auf der offiziellen Homepage des Studentenklub Kellerklub GAG 18 e.V.!

Hier findet ihr Informationen zu aktuellen Veranstaltungen, die Klubgeschichte, die Mitglieder, ein Fotoalbum und auch sonst alles Wissenswerte rund um den Studentenklub.

Um die Kelleratmosphäre, uns und unsere tollen Veranstaltungen live und in Farbe ;-) erleben zu können, laden wir euch auf einen Besuch in die heiligen Hallen der Fritz-Löffler-Straße 16 ein. Dazu findet ihr im Bereich Service nicht nur eine Anfahrtsskizze, sondern auch unsere umfangreiche Barkarte und natürlich das Gästebuch, wo eure Lobe, Anregungen, aber auch Kritiken jederzeit einen Platz finden.

So lohnt es sich nicht nur, diese Homepage zu durchstöbern, sondern auch den Weg in den Kellerklub zu wagen und sich von uns verwöhnen zu lassen.

Öffnungszeiten: 

Mo, Mi, Do ab 20 Uhr

Fr ab 21 Uhr


Eure GAG'ler
Das Team des Studentenklub GAG 18 e.V. 

 

Neuigkeiten

04.01.2016

Am 06.02.2016 im GAG 18 „THE GOOD OLD DAYS". Viele schwarze Szenegänger haben das GAG 18 in den vergangenen Jahren und/oder Jahrzehnten durchlaufen und dort ihren Einstieg in eine der spannendsten Subkulturen unserer Tage gefunden.

Mit dieser neuen Veranstaltungsreihe wollen wir versuchen, die Älteren wieder einmal in unsere Räumlichkeiten zu locken. Natürlich sind auch alle anderen schwarzen Seelen, mit einem Hang zu Dark Wave und Gothic, herzlich willkommen.

Musikalisch gestaltet DJ Bastard den Abend, bekannt aus U-Boot, Bärenzwinger oder dem Chemnitzer B-Pla. Neben studentischen Preisen an der Bar erwartet euch eine entspannte Atmosphäre sowie jede Menge schwarzer Klassiker, zu denen ihr tanzen könnt wie in der guten alten Zeit.

24. Juni 2013

Liebe GAG'ler,
liebe Gäste,

wir entschuldigen uns, dass wir die Website im letzten Monat vernachlässigt haben. Leider gab es ein paar technische Probleme. Das GAG hat nach wie vor montags, mittwochs, donnerstags und freitags geöffnet. Der Plan für Juli wird in den nächsten Tagen veröffentlicht.

 

 Hier geht's zum Neuigkeitenarchiv.